Zürich, 23. Juni 2021: Tellco AG, eine Vorsorge- und Vermögensspezialistin, hat sich für additiv’s Hybrid Wealth Manager-Lösung entschieden, um ihren Kunden ein umfassendes Angebot von digitalen Anlagelösungen anzubieten.

Die Partnerschaft mit additiv, einem führenden SaaS- und Embedded-Finance-Anbieter für die Wealth Management-Branche, erlaubt es Tellco, ihren Kunden, Anlageberatern und Portfoliomanagern Zugang zu additiv’s Orchestrierungsplattform und dem umfangreichen Ökosystem zu geben. Dank dem Einsatz von additiv’s Hybrid Wealth Manager wird Tellco ihren Kunden eine Auswahl an kompletten Anlagelösungen anbieten, welche diese sowohl unterstützt durch einen Kundenberater als auch als ‘self-service’, oder als eine Kombination von beidem, nutzen können.

Manfred Villiger, Chief Executive Officer bei Tellco, sagte:

“Die Verbraucher konzentrieren sich zunehmend darauf, eine angemessene Vorsorge für ihre Zukunft zu haben.  Dies geht über Renten- und Vermögensprodukte hinaus. additiv’s intelligente Wealthtech-Engine bringt alles zusammen, was nötig ist, um nahtlose und benutzerfreundliche Customer Journeys zu schaffen.  Zusammen mit dem Angebot an Front-End-Tools und Funktionen ist additiv ideal geeignet, um unseren neuen und bestehenden Kunden den Überblick und die Sicherheit zu geben, die sie im Ruhestand brauchen.”

Michael Stemmle, und Gründer von additiv, fügte an:

“Allein in den 20 grössten OECD-Ländern klafft eine Lücke von 78 Billionen US-Dollar bei umlagefinanzierten und leistungsorientierten öffentlichen Pensionsverpflichtungen. Infolge dieser wachsenden Rentenlücke erwarten die Kunden zunehmend, dass neben den traditionellen Renten- und Lebensversicherungsdienstleistungen auch Finanzdienstleistungen zur Reduktion dieser Lücke angeboten werden.“

Michael fuhr fort:

“Wir freuen uns sehr, dass sich Tellco für den Hybrid Wealth Manager von additiv entschieden hat, um ihre Wealth Management Dienstleistungen zu erweitern.  Durch die Einbettung von Anlageprodukten über unsere Plattform, zusätzlich zu bestehenden Renten-, Vermögensverwaltungs- und Immobiliendienstleistungen, können die Kunden von Tellco bequem auf regulierte Anlagedienstleistungen zugreifen, wann immer sie diese benötigen.  Dies schafft eine größere Reichweite durch ein breiteres Angebot an Dienstleistungen und baut letztlich tiefere Kundenbeziehungen auf. “

Mit einem verwalteten Kundenvermögen von rund 7,4 Milliarden CHF hat sich die Tellco von einem Anbieter von KMU-Pensionskassenlösungen zu einem umfassenden Finanzdienstleister im Vorsorge-, Anlage- und Immobilienbereich mit eigener Banklizenz entwickelt. Die Zusammenarbeit mit additiv unterstützt den wachsenden Trend zu eingebetteten Finanzprodukten innerhalb des Wealth Management-Sektors, d.h. das Angebot von Anlagelösungen als Teil einer kontextrelevanten User Journey, unter Verwendung einer offenen API-Struktur, um sich mit Partnern und Kunden innerhalb eines umfangreichen Finanz-Ökosystems zu verbinden.

ENDE

Über Tellco AG   

Als Vorsorge- und Vermögensspezialistin stellen wir als Tellco unsere ganzheitlichen Angebote ins Zentrum unseres Schaffens. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden massgeschneiderte Lösungen, die wirklich ihren Bedürfnissen und Wünschen entsprechen. Entlang der drei Geschäftsbereiche Berufliche Vorsorge, Private Vorsorge sowie Geld und Vermögen bieten wir Dienstleistungen und Know-how aus einer Hand.

Wir verwalten ein Kundenvermögen in Höhe von rund sieben Milliarden Schweizer Franken. Als Team von rund 100 Mitarbeitenden sind wir am Hauptsitz in Schwyz und den Standorten Zürich, Baar, Liestal und Lausanne schweizweit für unsere Kundinnen und Kunden da.

https://www.tellco.ch/

Über additiv 

additiv wurde 1998 gegründet und arbeitet mit führenden Unternehmen auf der ganzen Welt zusammen, um sie dabei zu unterstützen, die Möglichkeiten des digitalen Vermögensmanagements zu nutzen.

Die DFS® Omnichannel-Orchestrierungsplattform von additiv ist ein intelligentes System für die Vermögensverwaltung. Sie unterstützt Vermögensverwalter, die eine erstklassige Software-as-a-Service (SaaS) Lösung suchen, um bessere Kundeninteraktionen mit grösserer Skalierbarkeit zu erreichen. Sie ermöglicht Finanzinstituten den Zugang zu neuen Vertriebskanälen durch ein Banking-as-a-Service (BaaS) Modell. Und sie ermöglicht es Banken und Nicht-Banken, Vemögensdienstleistungen in ihr Angebot einzubetten.

Mit Hauptsitz in der Schweiz und regionalen Büros in Singapur, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Deutschland und Kenia wird additiv von einem globalen Ökosystem von Partnern unterstützt.

https://www.additiv.com/

Pressemitteilung [DE]